CC2tv-Logo
Spendenkonto
comdirect Bank AG
IBAN: DE09 2004 1111 0470 6628 00
BIC: COBADEHDXXX
Kontoinhaber: Wolfgang Rudolph
Stichwort: cc2.tv

Paypal
Spenden per Paypal

Falls eine Namensnennung erwünscht ist, bitte im Verwendungszweck Name darf genannt werden oder Pseudonym XY darf genannt werden ergänzen. Vielen Dank!

Kontakt
redaktion klammeraffe cc2.tv

Neueste Sendungen

CC2tv-Folge 292:     Youtube, HD 1080p
     RSS-Feed der Videosendungen


CC2-Audio Folge 650:

     Ogg Vorbis, 56 kBit/s (~18 MB)
     MP3, 128 kBit/s (~40 MB)
     MP3, 32 kBit/s (~12 MB)
     RSS-Feed der Audiosendungen


Echo-Skill für CC2-Blogeinträge
Powered by Speedpartner

CC2tv Audiocast Folge 650

Montag, 2021-04-12 20:00, Eintrag von Wolfgang Rudolph


     Ogg Vorbis, 56 kBit/s (~18 MB)
     MP3, 128 kBit/s (~40 MB)
     MP3, 32 kBit/s (~12 MB)

Microsoft Konto kündigen und Datenklau bei Facebook
Das Kündigen eines Kontos bei MS lässt sich bald auch ohne 6-monatige Wartezeit durchführen.
Facebook weigert sich, die Betroffenen des Datenhacks darüber zu informieren, mit abstrusen Begründungen.


Moodle
Eine Lernform, die lernen muss, ihre Daten zu schützen. Unglaublich, aber wahr, Schüler können Noten manipulieren.


Werbe ID
Es gibt eine neue Klage gegen Google, weil unerlaubterweise für jedes Android Gerät eine ID generiert wird ohne Genehmigung des Benutzers.


Evergiven
Die Physik legt einen 200.000 Tonnen Frachter lahm


Die Deutsche Bahn
Ein verlogenes grünes Mäntelchen soll diesen Atomkraftwerkbesitzer schönmalen!



Endlich sind wir Nummern
Im Schatten der Coronapandemie hat unsere Regierung Gesetze geschaffen, die uns alle zu Nummern werden lässt, damit wir durchsichtiger als Glas werden.





CC2tv #292 Malware-Server für Gigaset, Volla Phone, Mini USB Netzteil

Samstag, 2021-04-10 09:00, Eintrag von Wolfgang Rudolph


Gigaset
Es ist passiert! Ein Update-Server verteilt Schadsoftware auf Gigaset-Android-Telefone die sich nicht mehr einfach löschen lässt.
Wer ein solches Mobiltelefon besitzt, sollte schnellstens handeln!
Hier der Link zu den Vorschlägen des Herstellers:
https://blog.gigaset.com/lmas/

Volla-Phone
Ein googlefreies Mobiltelefon aus deutscher Fertigung. Das Bedienkonzept ist neu aber intuitiv zu bedienen. Ein gutes Gerät für Menschen, die Wert auf ihre Datenhoheit legen und über ihre Hardware wieder selbst bestimmen wollen.

Schneewittchen
Ein USB-Netzteil welches dem neusten Stand der Technik entspricht und in jeder Hemdentasche verschwinden kann. Das Richtige um es immer dabei zu haben.

Die Sendung ist auf Youtube zu finden: https://youtu.be/630NUai7_5Q

Vielen Dank für Ihre Spenden!
Hans-Juergen Brammer
Hans Peter Beständig
DG4DDE
Markus Schnepel
Mathias Simon
Stefan Wanitzek
Tobias Reißenweber
S. Maier
Robert Aigner
Thomas Boersting
Daniel Heinen aus Jülich
DL6NCX
Thomas Goehring
DL2IAB+DL2IAC
Thomas Ebert
Werner Bohme Anastassia Bohme
Stephan Stach
Berkan Ipek
HazeKopp
Jürgen Edgar Seligmann
Michael Bernhard
Michael Gerhold
Bernd Haller
Timm Schaefer
Andreas Schell
Stephan Alexander Hege
P. Scheidt
Stoney
buhli68
h.g.s.
Bernd Tilche
Hans-Günter Schütz
Berkan Ipek
cc2tv Fanclub Ashausen
Bernd Haller
Timm Schaefer
Andreas Schell
Stephan Alexander Hege
P. Scheidt
Frederic Claßen
Lutz
Hund Bobby
YOGI
Tom aus Ingolstadt
Marcel Straube
Philipp Rozanek
Frank Hoffmann
Opazi



CC2tv Audiocast Folge 649

Montag, 2021-03-29 20:00, Eintrag von Wolfgang Rudolph


     Ogg Vorbis, 56 kBit/s (~18 MB)
     MP3, 128 kBit/s (~40 MB)
     MP3, 32 kBit/s (~12 MB)

FLoC
Google stellt Tracking-Alternative für Europa zurück. Zuerst soll die rechtliche Situation geklärt werden. Mögliche DSGVO-Verstöße würden Bußgelder nach sich ziehen.

Gold zieht an ;)
Forschern ist es gelungen die Gravitationskraft zwischen kleinen Objekten zu messen. In einem miniaturisierten Modell eines historischen Experiments nahmen sie zwei Millimeter große Goldkugeln an einem Pendel als Massen.

Antineutrino
Mit dem IceCube-Detektor wurden Beobachtungen zur Glashow-Resonanz gemacht.

Die Folgen der neuen EU-Richtlinie
Bei Beträgen ab 30 Euro wird ab sofort eine Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) verlangt. Ein Weg zur Abschaffung des Bargeldes oder Vorbereitung zum Überwachungsstaats?

Die Welt hat sich verändert
Sie wird auch so bleiben, selbst wenn wir unsere Bürgerrechte irgendwann wieder vollständig ausüben dürfen, so werden wir uns doch mit einer anderen Realität abfinden müssen.

Frohe Ostern und bleibt gesund!



CC2tv #291: Gesichtserkennung austricksen

Samstag, 2021-03-27 10:00, Eintrag von Thomas


Gesichtserkennung austricksen
Eine Forschungsgruppe aus Chicago hat einen Algorithmus entwickelt, mit dem sich Gesichter auf Fotos so verändern lassen, dass Menschen diese Änderung kaum auffällt, Computer aber große Probleme bekommen. Ich stelle die zugehörige Software "Fawkes" vor, die Sie frei herunterladen können und zeige Beispiele. Außerdem erkläre ich Schritt für Schritt, wie Gesichtserkennung heutzutage grundsätzlich funktioniert.

Forschungsgruppe/Programmdownload

Vielen Dank für Ihre Spenden!
RapidRalf
respawner
Markus Schnepel
St. Martens
DG4DDE
Dr. Daniel Jung
Michael P.
Rainhard Kionczyk
U.Pohl
Tasso
Marko
Berkan Ipek
Magnus Jahn
Dirk Walde
wpbcom
Mr.Flash
Matthias Liebich
Joerg Walther
Joachim Schepsmeier
Andreas Neidhart
Marko
Backemann
Berkan Ipek

Die Sendung ist auf Youtube zu finden: https://youtu.be/AuMZt6TWUV0


CC2tv Audiocast Folge 648

Montag, 2021-03-15 20:00, Eintrag von Wolfgang Rudolph


     Ogg Vorbis, 56 kBit/s (~18 MB)
     MP3, 128 kBit/s (~40 MB)
     MP3, 32 kBit/s (~12 MB)

Begrüßung
Kurz und schmerzlos

Ultrakondensatoren
Diese Kondensatoren können innerhalb kürzester Zeit viel mehr Leistung liefern als Lithium-Ionen-Akkus.

Der VW ID. Buzz
Das wird das erste Modell von VW sein, das auch selbständig fahren kann.

Google stoppt personalisierte Werbung
Google verzichtet ab 2022 darauf, seinen Benutzern per Tracking personalisierte Werbung zu schicken.

Sicherheitslücke in Microsofts Exchange-Software
Das BSI hat aufgrund neuer Erkenntnisse die Bedrohungsstufe 4 ausgerufen. Das ist die höchste Warnstufe, die das BSI setzen kann.

Daten zu mehr als 12.000 Telefonnummern abgefragt
Die BAO-Janus für Ermittlungen 12.700 Rufnummern, darunter viele von Unverdächtigen und Unbescholtenen, überprüfen lassen.

Grundrechtseinschränkungen
Ist die teilweise Rückgabe der vormals eingeschränkten Grundrechte nur ein Wahlspektakel?


Ältere Beiträge      --     Beiträge als RSS-Feed