Mastodon CC2.tv: Computerclub 2
CC2tv-Logo

DE09 2004 1111 0470 6628 00
COBADEHDXXX
Wolfgang Rudolph
Stichwort: cc2.tv

Paypal
Spenden per Paypal

Falls eine Namensnennung erwünscht ist, bitte im Verwendungszweck Name darf genannt werden oder Pseudonym XY darf genannt werden ergänzen. Vielen Dank!

Kontakt
redaktion klammeraffe cc2.tv

Neueste Sendungen

CC2tv-Folge 373:     Youtube, HD 1080p
     RSS-Feed der Videosendungen

CC2-Audio Folge 683:

     Ogg Vorbis, 56 kBit/s (~18 MB)
     MP3, 128 kBit/s (~40 MB)
     MP3, 32 kBit/s (~12 MB)
     RSS-Feed der Audiosendungen


Echo-Skill für CC2-Blogeinträge
Powered by Speedpartner

CC2tv Audiocast Folge 679

Donnerstag, /202-41-01 20:00, Eintrag von Wolfgang Rudolph



     Ogg Vorbis, 56 kBit/s (~18 MB)
     MP3, 128 kBit/s (~40 MB)
     MP3, 32 kBit/s (~12 MB)

Wer oder was ist Bard?
In diesem Beitrag werde ich Ihnen enthüllen, wer die Barden in der Geschichte wirklich waren und welche Rolle sie in verschiedenen Kulturen spielten. Wir tauchen ein in die Vergangenheit, um die Bedeutung dieser poetischen und musikalischen Künstler zu verstehen, die nicht nur als Unterhalter, sondern auch als Bewahrer von Geschichten und Geschichte galten. Anschließend wenden wir uns der modernen Welt zu und untersuchen, wie sich die Bedeutung des Begriffs "Barde" im Laufe der Zeit gewandelt hat. Wir betrachten, in welchen Kontexten er heute noch verwendet wird und welche symbolische Bedeutung er in der gegenwärtigen Kultur und Literatur trägt.

Schnittstelle von Künstlicher Intelligenz und Politik
Heute geht es um ein faszinierendes Thema aus dem Bereich der politischen Technologie. In Pennsylvania setzen die Demokraten auf eine innovative Wahlkampfstrategie – und im Mittelpunkt steht eine Künstliche Intelligenz namens Ashley. Ashley ist nicht nur in der Lage, in 20 verschiedenen Sprachen zu kommunizieren, sondern zeichnet sich auch durch eine unverwechselbare Roboterstimme aus. Wir tauchen ein in die Details und Funktionsweisen dieser KI, die das politische Programm ihrer Kandidatin bis ins kleinste Detail kennt. Darüber hinaus betrachten wir die Vision der Erfinder von Ashley: Sie gehen davon aus, dass solche KI-gestützten Anrufe in der politischen Kommunikation künftig eine bedeutende Rolle spielen werden. In unserer heutigen Folge besprechen ich die Auswirkungen dieser Technologie auf den Wahlkampf, die politische Kommunikation und was es für die Bürger bedeutet, in Zukunft möglicherweise regelmäßig solche Anrufe zu erhalten.

AI-Chatbots
ChatGPT und Google Bard. Diese AI-Chatbots repräsentieren den beeindruckenden Fortschritt im Bereich des maschinellen Lernens. Ihre Fähigkeit, Texte zu verarbeiten und menschliche Gesprächsinteraktionen zu simulieren, ist besonders beeindruckend. Interessant ist hierbei, dass sich diese beiden Konkurrenzprodukte in einigen Aspekten unterscheiden, was ihnen jeweils einzigartige Eigenschaften und Anwendungsmöglichkeiten verleiht. Tauchen wir also ein in die Welt dieser hoch entwickelten Technologien und entdecken die Unterschiede und Besonderheiten, die ChatGPT und Google Bard zu bieten haben.

2023 --> 2024
Ein Blick zurück auf das Jahr 2023 und gleichzeitig ein Ausblick auf das Jahr 2024
In diesem kleinen Jahresrückblick und -ausblick beleuchte ich die markantesten Ereignisse, Durchbrüche und Trends des vergangenen Jahres und werfe einen vorausschauenden Blick auf das, was uns im Jahr 2024 erwarten könnte. Begleiten Sie mich auf dieser Reise durch die Zeit, um einen Rückblick in die Vergangenheit und einen Ausblick in die Zukunft zu erhalten.

Wie geht es politisch und gesellschaftlich im neuen Jahr weiter?
Hier widme ich mich der wichtigen Frage: Welche politischen und gesellschaftlichen Herausforderungen werden uns im neuen Jahr begegnen? Ich werde einen Einblick in die erwarteten Entwicklungen geben, die das neue Jahr prägen könnten. Dabei werde ich sowohl auf nationale als auch auf internationale Perspektiven eingehen. Ich werde untersuchen, wie politische Entscheidungen und gesellschaftliche Trends unser Leben beeinflussen könnten, und dabei auch meine eigenen Analysen und Einschätzungen mit euch teilen. Dieser Audiocast soll eine Plattform bieten, um gemeinsam zu verstehen, vor welchen Herausforderungen wir stehen und wie wir uns darauf vorbereiten können.

Verabschiedung und Dankeschön
Gleich am Anfang des neuen Jahres möchte ich die Gelegenheit nutzen, um von Herzen danke zu sagen – an euch, meine treuen Zuhörer, die ihr den CC2-Audiocast und CC2tv so wunderbar unterstützt. Eure Begeisterung und euer Feedback sind die Triebkräfte, die diese Projekte am Leben halten und immer weiter wachsen lassen. Ein besonders großes Dankeschön geht auch an alle Spender, einschließlich derjenigen, die anonym bleiben möchten. Ohne eure Großzügigkeit und Unterstützung wäre all dies nicht möglich. In dieser Episode reflektiere ich über die Bedeutung des CC2-Audiocasts und CC2tv und teile meine Gedanken über die Zukunft dieser Projekte. Zum Abschluss möchte ich euch allen friedvolle und glückliche Wünsche für das neue Jahr aussprechen. Ihr seid das Herzstück dieser Gemeinschaft, und ich freue mich darauf, diesen Weg gemeinsam mit euch weiterzugehen. Vielen Dank, dass ihr dabei seid!