CC2tv-Logo

DE09 2004 1111 0470 6628 00
COBADEHDXXX
Wolfgang Rudolph
Stichwort: cc2.tv

Paypal
Spenden per Paypal

Falls eine Namensnennung erwünscht ist, bitte im Verwendungszweck Name darf genannt werden oder Pseudonym XY darf genannt werden ergänzen. Vielen Dank!

Kontakt
redaktion klammeraffe cc2.tv

Neueste Sendungen

CC2tv-Folge 330:     Youtube, HD 1080p
     RSS-Feed der Videosendungen

CC2-Audio Folge 664:

     Ogg Vorbis, 56 kBit/s (~18 MB)
     MP3, 128 kBit/s (~40 MB)
     MP3, 32 kBit/s (~12 MB)
     RSS-Feed der Audiosendungen


Echo-Skill für CC2-Blogeinträge
Powered by Speedpartner

CC2tv# 327: Der Computer aus der Hosentasche

Samstag, 2022-08-13 10:00, Eintrag von Wolfgang Rudolph



Der Computer aus der Hosentasche
Wenn man aktuelle Smartphones mit dem Computer der Apollo 11 Mission, dem "Apollo Guidance Computer" (AGC) vergleicht, so kann man die gewaltigen Unterschiede bei Speicher und Rechenleistung erkennen. Der technische Sprung innerhalb der letzten 50 Jahre ist riesig.
Der AGC hatte einen Arbeitsspeicher von 4.096 Byte, ein aktuelles Mobiltelefon hat etwas mehr als das Millionenfach des Apollo-Computers.
Der AGC hatte 72 Kibibyte ROM. Im Vergleich zu aktuellen Smartphones mit ca. einem Terabyte internen Speicher ist das winzig.
Im Apollo Guidance Computer lief der Prozessor mit 0,043 MHz, das aktuelle iPhone läuft mit 2.490 MHz. Nach Schätzungen soll schon das iPhone 6 über 120 Millionen mal so schnell gewesen sein wie der AGC.

Im Video wird der Versuch gezeigt, mit einem aktuellen Android-Gerät eine computerähnliche Arbeitsumgebung aufzubauen.

Wir danken allen Spendern die uns unterstützen:
Prof. Harm-Friedrich Harms
Danny Heinen
Fortunato
Markus Schnepel
Bernd Hillert
Dominik Brandes
Stephan Alexander Hege
Andreas Schell
Ronny Ronald Schmidt
Frank Hoffmann
Philipp Rozanek
DG1FCB
Yogi
Berkan Ipek
cc2tv Fanclub Ashausen
Tobias Reißenweber
Marcel Straube
Lutz
Jürgen Seligmann
Fortunato
respawner
uhrenarmbandkalender.de
Martin Xenakis
David Hommel
Berkan Ipek
Thomas Clarenbach

Die Sendung ist auf Youtube zu finden: https://youtu.be/UKUO-E0sjOM