CC2tv-Logo
Spendenkonto
comdirect Bank AG
IBAN: DE09 2004 1111 0470 6628 00
BIC: COBADEHDXXX
Kontoinhaber: Wolfgang Rudolph
Stichwort: cc2.tv

Paypal
Spenden per Paypal


Kontakt
redaktion klammeraffe cc2.tv


Neueste Sendungen

CC2tv-Folge 270:     Youtube, HD 1080p
     RSS-Feed der Videosendungen

CC2-Audio Folge 634:

     Ogg Vorbis, 56 kBit/s (~18 MB)
     MP3, 128 kBit/s (~40 MB)
     MP3, 32 kBit/s (~12 MB)
     RSS-Feed der Audiosendungen


Echo-Skill für CC2-Blogeinträge
Powered by Speedpartner

CC2tv #267 Retro-Windows auf dem Raspberry Pi emulieren

Montag, 2020-06-29 20:00, Eintrag von Wolfgang Rudolph


Der Windows RasPi
Der technische Fortschritt der letzten Jahre erlaubt es, sogar auf Kleincomputern wie dem Raspberry Pi andere Computer und Betriebssysteme zu emulieren. Wir zeigen, dass der Raspberry DOS, Windows 3.11 und Windows 98 im Emulator ausführen kann. Denn manchmal ist ein kleiner Blick zurück wichtig, um klar nach vorne schauen zu können.

Die Sendung ist auf Youtube zu finden: https://youtu.be/qi5iFXCu3GY


CC2tv Audiocast Folge 631

Montag, 2020-06-22 20:00, Eintrag von Wolfgang Rudolph


     Ogg Vorbis, 56 kBit/s (~18 MB)
     MP3, 128 kBit/s (~40 MB)
     MP3, 32 kBit/s (~12 MB)

Piezomotoren
Eine spezielle Variante des Motors könnte für eine Revolution in der Kfz-Antriebstechnik sorgen.

Windräder
Neueste Forschungsergebnisse beweisen, dass unsere Windräder auf der Nordhalbkugel der Erde 23 % mehr Leistung abgeben könnten, wenn sie sich anders herumdrehen würden.

Space X
Das Steuern eines Raumflugkörpers verlangt spezielle Fähigkeiten des BS der Bordcomputer. Ein speziell angepasster Linux-Kernel wurde dafür Echtzeitfähig gemacht.

Die Corona-App und App Äpp oder Ebb ;D
Die Corona-App - ein für und wider.
Kleine Programme auf unseren Dattelfones werden heute Applikationen genannt. Doch warum sprechen die Menschen von Äpp ?


CC2tv #266 Foto-Vergrößerung mit KI

Montag, 2020-06-15 20:00, Eintrag von Wolfgang Rudolph


Bilder inhaltlich richtig vergrößern
Künstliche neuronale Netze machen es mittlerweile möglich, kleine Fotos in große Fotos zu verwandeln und somit Informationen zu rekonstruieren, die nicht im Bild, sondern nur dank unserer Erfahrung vorhanden sind. Möglich macht dies die Analyse und Erkennung von zuvor erlernten Texturen. Wir zeigen dafür die Möglichkeiten und Grenzen der Software EnhanceNet einer Forschungsgruppe des Max-Planck-Instituts in Tübingen.

Unser Beitrag "Nachcolorierung alter Fotos": https://youtu.be/xLcX9tYsHDc

Die Sendung ist auf Youtube zu finden: https://youtu.be/wFrym_M6olg



CC2tv Audiocast Folge 630

Montag, 2020-06-08 20:00, Eintrag von Wolfgang Rudolph


     Ogg Vorbis, 56 kBit/s (~18 MB)
     MP3, 128 kBit/s (~40 MB)
     MP3, 32 kBit/s (~12 MB)

KI schreibt Programme
Vier Computer mit je einer Quadro GV100, hat das Pacman-Spiel über 50.000 Stunden beobachtet und hat dann mit Hilfe zahlreicher KI-Routinen das Videospiel Pacman
nachprogrammiert. Die künstliche Intelligenz hat dabei keine Informationen
zum Code des Programms gehabt, sondern seine Informationen nur durch
Beobachtung gewonnen.

Influencer
Ohne deutlichen Hinweis darauf, dass es sich dabei um gewerbliche Werbung handelt ist strafbar.

5 G Bio-Shield
Eine neue Sauerei von Idiotinnen für Idioten

VW
Der Volkswagen-Konzern wurde letztinstanzlich verurteilt. Damit ist klar, dass es sich bei VW um ein betrügerisches Unternehmen handelt. VW muss wahrscheinlich alle Autos der Kläger zurücknehmen.

Die Corona Ebb ;)
Mal eine Einschätzung zu der (vielleicht) kommenden Applikation zur Erkennung der Verbreitung des Corona-Virus.

Urlaub 2020
Ob man den offiziellen Infektionszahlen in den Urlaubsländern trauen kann oder nicht kann niemand sagen. Sicherlich ist es im Interesse der von Touristen abhängigen Länder Reisewillige nicht mit zu hohen Infektionszahlen abzuschrecken.



CC2.tv # 265 OBSBOT Tail KI-Kamera

Montag, 2020-06-01 20:00, Eintrag von Wolfgang Rudolph


OBSBOT Tail KI-Kamera - Der automatische Kameramann
Diese Kamera ist mit einem leistungsstarken KI-Prozessor ausgestattet. Durch zahlreiche KI-Algorithmen passt sie sich verschiedenen auch komplexen Umgebungen an und bietet
intelligentes Tracking mit einem oder mehreren Zielen.

Der dreiachsige Gimbal kann sich horizontal um 360 Grad und vertikal um 180 bewegen.
Das Zoomobjektiv besteht aus 10 optischen Linsen, die einen 3,5-fach optischen Zoom ermöglichen.
Es können 4K 60FPS UHD-Videos und 12-Megapixel-Fotos aufgenommen werden.
Zeitraffer und Zeitlupe ist ebenfalls möglich.

Diese Kamera hat mich begeistert!

Die Sendung ist auf Youtube zu finden: https://youtu.be/rYuHXikjFbs


Ältere Beiträge      Jüngere Beiträge --     Beiträge als RSS-Feed