Willkommen bei CC2.tv, Computerclub 2!
LinksymbolBlog

LinksymbolAudiosendungen

LinksymbolVideosendungen

LinksymbolForum

LinksymbolShop

LinksymbolImpressum/Datenschutz

LinksymbolGästebuch
CC2tv-Logo
Spendenkonto
Deutsche Kreditbank AG
SWIFT / BIC: BYLADEM 1001
IBAN: DE59 1203 0000 1009 0974 43
Kontoinhaber: Wolfgang Rudolph
Stichwort: cc2.tv

Paypal
Spenden per Paypal


Kontakt
redaktion klammeraffe cc2.tv



Neueste Sendungen

CC2tv-Folge 1:     Youtube, HD 1080p
     RSS-Feed der Videosendungen


CC2-Audio Folge 591:

     Ogg Vorbis, 56 kBit/s (~18 MB)
     MP3, 128 kBit/s (~40 MB)
     MP3, 32 kBit/s (~12 MB)
     RSS-Feed der Audiosendungen


CC2.tv Folge 226

Montag, 2018-04-02 20:00, Eintrag von Wolfgang Rudolph
Kategorien: Video

Der Schwachsinn mit "Einmal Akkus" und Power-Banks mit angeberisch verlogenen Kapazitäten
Einen Akku anzubieten der einer Teilaufladung eines Akkus im Mobiltelefon dient um ihn danach zu entsorgen ist dreist und eine Umweltsauerrei erster Güte.
Aber auch die Power-Banks werden meist nicht ehrlich beworben. Die aufgedruckte Kapazität ist wohl der Wunschtraum einiger Werbefuzzis, hat aber nichts mit dem nutzbaren Energieinhalt zu tun!

Mit der Fritz-Box eine FRITZ!DECT 200 per Sprache über Alexa steuern
Wer seine Fritz Box mit AVM FRITZ!DECT 200 Steckdosen, oder mit AVM FRITZ!DECT 301 Heizkörperreglern betreibt, der kann es auch über den Sprachassistenten Alexa von Amazon machen. Eine keine, kostenlose Skill ist schnell und einfach installiert und fortan kann man seine Raumtemperatur und seine elektrischen Geräte per Sprache über eine der Amazon Quasselbüchsen bedienen. Sogar die Temperatur an den Steckdosen oder am Thermostat lässt sich per Sprache abfragen.

Die Sendung ist auf Youtube zu finden: https://youtu.be/frZ0NebhkKo